Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG-Jugend Ortsgruppe Egelsbach findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Der Taucher

Für den Faschingsumzug 2015 haben wir hier eine ganz tolle Idee im Internet ausgegraben,
mit der Ihr Euch Euer eigenes Taucher-Kostüm basteln könnt. Mit relativ wenig Zeit und
Geldaufwand könnt Ihr bald in die Unterwasserwelt abtauchen!

Ihr benötigt:
- 2x 2-Liter PET-Flaschen oder größer (evtl. 5-Liter PET-Flasche)
- Bastelfarbe in Lieblingsfarbe (blau, rosa, neon-gelb....)
- Gewebe-Klebeband oder Isolierband silber oder schwarz
- Heißkleber
- 2 Streifen Breiter Textilgummi oder Seil schwarz (für die Rückengurte)
- Taucherbrille
- Schnorchel

Wie gehts? - Bitte folgt Schritt-für-Schritt der Anleitung und arbeitet mit einem Erwachsenen
zusammen:


1. Zuerst müssen die Etiketten von den PET-Flaschen abgewaschen werden, anschließend die
Flaschen von innen Ausspühlen und gut trocknen lassen.

2. Nun etwas von unserer Wunsch-Farbe (Bastelfarbe, Plaka-Farbe...) in die PET-Flasche füllen,
Deckel drauf und die Flasche fleißig schütteln und drehen usw. bis sich die Farbe gleichmäßig in
der Flasche verteilt hat. Nun Deckel wieder ab und zum trocknen hinlegen. - Ggf. den Vorgang
wiederholen wenn die Deckkraft der Farbe nicht ausreicht.

3. Wenn die Farbe getrocknet ist könnt Ihr Eure zukünftigen Tauchflaschen mit etwas Klebeband
noch verziehren (siehe Bild).

4. Lasst Euch nun von einem Erwachsenen helfen: Klebt beide Tauchflaschen mit Heißkleber zu-
sammen. VORSICHT AUF DIE FINGER !!! Wenn alles hält, könnt Ihr nun mit einem Messer
im oberen und unteren Teil der Flaschen je ein kleines Loch einpieksen. Nun nehmt Ihr Erue brei-
ten Textilgummis oder Seile und macht an die Enden einen Knoten. Dann steckt Ihr die Knoten
durch die gepieksten Löcher in den Flaschen und verklebt Seil/Gummi und Flasche mit Heißkle-
ber, dass diese nicht mehr raus rutschen können.

Eure Tauchflaschen sind nun fertig. Wenn Ihr jetzt eine schwarze Hose und eine schwarze Jacke
anzieht, die Tauchflaschen auf den Rücken spannt und noch Tauchbrille und Schnorchel aufsetzt
seid Ihr bereit zum "abtauchen".

Viel Spaß!

Die Qualle

Für den Faschingsumzug 2015 haben wir hier eine ganz tolle Idee im Internet ausgegraben,
mit der Ihr Euch Euer eigenes Quallen-Kostüm basteln könnt. Mit relativ wenig Zeit und
Geldaufwand könnt Ihr bald in die Unterwasserwelt abtauchen!

Ihr benötigt:
- 1 großen Sombrero
- Organza-Stoff in Eurer Lieblingsfarbe
- Verschiedene Geschenk- & Stoffbänder in Eurer Lieblingsfarbe
- Heißkleber

Wie gehts? - Bitte folgt Schritt-für-Schritt der Anleitung und arbeitet mit einem
Erwachsenen zusammen:


1. Zuerst sollten alle bunten Beklebungen von dem Sombrero ab, dass nur noch der "nackte" Hut
übrig ist. Arbeitet vorsichtig, damit der Hut keine Löcher bekommt.

2. Lasst Euch nun von einem Erwachsenen helfen: Überzieht das Oberteil des Sombrero locker
mit dem Organza-Stoff und zwar so, damit ein "Schirm" entsteht. Klebt den Stoff auf der Unter-
seite mit Heißkleber fest. VORSICHT AUF DIE FINGER !!! (Damit das Braun des Sombreros
nicht durchscheint, könnt Ihr auch mehrer Lagen Soff überziehen.)

3. Nun setzt den Quallen-Hut auf und haltet probehalber mal etwas Geschenk- / Stoffband an den
Hutrand und probiert etwas mit der Länge der "Quallen-Tentakeln". Wie lang sollen sie sein? Bis
zum Bauch, oder zum Knie?
Schneidet die Bänder in Eure Wunschlänge und klebt sie mit Heißkleber an den Rand des Hutes.

Euer Quallen-Kostüm ist nun fertig. Wenn Ihr jetzt eine schwarze Hose und eine schwarze Jacke
anzieht und den Hut aufsetzt seid Ihr bereit für ein tolles Unterwasser-Erlebnis.

Viel Spaß !

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing